Wohnungskauf

Wie finde ich die passende Wohnung für mich?

Lage der Eigentumswohnung

Die Lage ist eines der wichtigsten Kriterien, die den Verkehrswert der Immobilie beeinflussen. Doch auch für Sie persönlich ist es entscheidend, wie das Wohnumfeld ist, welche Einkaufsmöglichkeiten sich in der Nähe befinden etc.

Grundbuchauszug

Der Grundbuchauszug liefert Ihnen Informationen zum Eigentümer sowie zu eingetragenen Pfandrechten, Rechten und Beschränkungen. Stellen Sie Ihre Fragen dazu Ihrem Rechtsanwalt oder dem Notar.

Qualität der Wohnung

Schauen Sie genau hin, ob die Eigentumswohnung auch langfristig ihren Wohnbedürfnissen entspricht. Stimmen die Größe, die Zimmeraufteilung, die Ausstattung, die Aussicht, das Stockwerk? Sind keine (versteckten) Mängel vorhanden?

Mögliche Folgekosten vor dem Einzug

Wenn Sie die Wohnung vor dem Einzug noch renovieren müssen oder Umbauarbeiten durchführen wollen, sollten Sie die Kosten dafür kalkulieren. Dies ist wichtig für die Finanzierung der Immobilie und den Kredit für den Wohnungskauf.

Kaufvertrag

Lassen Sie sich vor der Unterzeichnung des Kaufvertrags den Kaufvertragsentwurf zuschicken. Klären Sie offene Punkte mit dem Notar oder dem Rechtsanwalt, die den Kaufvertrag aufsetzen.

Kauf vom Bauträger

Beim Kauf einer Neubauwohnung vom Bauträger befindet sich das Objekt meist noch im Bau und Sie können die Immobilie nicht besichtigen. Umso wichtiger ist es daher, die Baupläne zu studieren.

Kauf vom privaten Eigentümer

Wenn Sie eine gebrauchte Eigentumswohnung kaufen, sollten Sie die Immobilie nach Möglichkeit mehrmals besichtigen. Bestehen Sie auch darauf, die allgemeinen Teile der Liegenschaft zu begutachten.

Eigentümergemeinschaft und Rücklage

Schauen Sie sich die Dokumente zur Liegenschaft an, die das Miteigentum an den allgemeinen Teilen betreffen. Dazu gehören Informationen zur Reparaturrücklage, Protokolle der Eigentümerversammlungen, der Wohnungseigentumsvertrag und die Hausordnung.

Kaufpreiszahlung

Wenn Sie den Kaufvertrag für die Wohnung unterzeichnen, ist es üblich, den Kaufpreis oder einen Teil davon zu zahlen. Am besten ist es, wenn Sie den Kaufpreis beim Notar treuhänderisch hinterlegen. Die Auszahlung an den Verkäufer erfolgt erst dann, wenn die Eintragung im Grundbuch vorgenommen wurde.

Grundbucheintragung und Übergabe

Der Wohnungskauf ist erst abgeschlossen, wenn Sie als neuer Eigentümer im Grundbuch eingetragen sind. Vorher müssen Sie noch die Grunderwerbsteuer begleichen. Bei der Übergabe sollten Sie unbedingt ein Übergabeprotokoll anfertigen.

 

Up
Up

In fünf Schritten zum Traumhaus!

Bereits Abraham Lincoln wusste: “Die beste Möglichkeit, die Zukunft vorherzusagen, ist, sie zu gestalten.” Und was gibt es Besseres, als den Kauf Ihrer ersten Immobilie

Immobilienbewertung

Ob Sie Ihr Haus verkaufen oder kaufen möchten, es ist entscheidend zu wissen, wie viel es wirklich wert ist. In den Worten des visionären Architekten

Immobilien und Nachbarschaft

Beim Kauf einer Immobilie geht es nicht nur um das Haus selbst, sondern auch um die Umgebung, in der es sich befindet. Die Nachbarschaft spielt

Ihre Anfrage

Sie möchten gerne mehr Informationen zum Kauf oder Verkauf Ihrer Immobilie erhalten? Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme. Wir behandeln Ihre Anfrage diskret und professionell!

Lackner & Lackner Immobilien

9020 Klagenfurt am Wörthersee

Feldkirchnerstraße 100

Cookie Consent mit Real Cookie Banner